Tiles full of life.

Wir bieten allen Gelegenheit, ihre Träume auszuleben.
Lebendig, warmherzig und zeitgenössisch: Imola erfüllt jeden Stilwunsch mit soliden und beständigen Produkten. Made in Imola, bedeutet: Hergestellt mit Leidenschaft.
Seit 144 Jahren.

Play Video.
Was uns von anderen unterscheidet, ist die Fähigkeit, mit unseren Produkten Ihre Tage zu verschönern.
Play Video.
Eine Vergangenheit, die bereits in der Keramik Geschichte gemacht hat, eine Zukunft, die es ganz zu entdecken gilt.
life
22. Juni 1874
Unsere Geschichte.
Die Cooperativa Ceramica d’Imola wird gegründet. Eine lange Geschichte der Liebe zur Materie, der Arbeitsamkeit, der Begabung und der Innovation. Das Credo des Gründungsvaters, Giuseppe Bucci, das sich in den verschiedenen Satzungen und in dem von den ursprünglichen Teilhabern unterzeichneten Bruderschaftspakt widerspiegelt, hat seitdem im Unternehmen Schule gemacht: die Arbeit als grundlegendes Gut des Individuums und der Gesellschaft zu schützen und zu fördern.
Unsere Erfolge.
Eine Geschichte, die die älteste Produktions- und Arbeitskooperative Italiens seit Ende des 19. Jahrhunderts als eine der führenden Wirtschaftskräfte auf den Weltmärkten gespielt hat und es bereits Anfang des 20. Jahrhunderts zu großer Bekanntheit gebracht hatte. In der Folge konnten dank des stetigen Wachstums der Werke und der Produktionskapazitäten Rekordumsätze im Ausfuhrhandel eingefahren werden.
Neue Herausforderungen.
Wenn die Cooperativa Ceramica d‘Imola seit 1974 ein großer Name in der Keramikbranche ist, dann verdankt sie dies auch ihrer gelungenen und außergewöhnlichen Vereinigung von Tradition und Innovation, die aus ihr eine Marke internationaler Exzellenz macht. Produkte, die in der Lage sind, stets den Marktbedarf zu interpretieren. Einzigartige Produkte, die Frucht einer echten Leidenschaft für die Keramik sind. Eine Gegenwart, die im Architekturraum bereits Zukunft ist.
Das Unternehmen heute.
Das Unternehmen wird durch drei Marken, Imola, La Faenza und Leonardo vertreten, die federführend bei einer Entwicklungsstrategie mit dem Ziel einer radikalen Erneuerung sind. Cooperativa Ceramica d'Imola wird so zum Symbol des Made in Italy in der Welt.